Jamirostyle

Jamirostyle im Amadeus, featuring Better Call Soul

12. April 2016

Jamirostyle im Amadeus, featuring Better Call Soul

Liebe Leute,

in gut zwei Wochen gibt es das erste Jamirostyle-Konzert dieses Jahres, und zwar im Amadeus Oldenburg​. Wir freuen uns sehr als Vorband Better Call Soul mit dabei zu haben.

Neben den größten Hits von Jamiroquai werden wir unsere Arrangements von Pop-Hits wie „Call Me Maybe“, „Black Or White“ oder „We Found Love“ zum besten geben. Außerdem haben wir für einige ausgewählte Stücke eine Bläserfraktion gewinnen können, bestehend aus Felix Nolte (Trompete), Hauke Quaer (Alt-Sax), Chris Stolz (Tenor-Sax).

Karten dafür sind ab jetzt für 8€ im Vorverkauf erhältlich:
– im Internet bei ticket2go​: Link
– im Bistro Swutsch​, direkt am Amadeus
– in der Musikschule House of music education​. ganz in der Nähe des Bahnhofs
– nächste und übernächste Woche im Mensafoyer der Uni: 20.4., 27.4., 28.4. jeweils von 11:30 bis 14:30 Uhr

Neue Aufnahme: Justin Timberlake Mashup

19. Februar 2016

Einen haben wir noch! 🙂

Hier kommt unsere dritte Aufnahme „Justin Timberlake Mashup“, eine Collage aus drei Titeln von Justin Timberlake, einem der bekanntesten Vertreter des zeitgenössischen R&B und ehemaligen Mitglied der Boyband *NSYNC.

Das Mashup, arrangiert von unserem Bassisten Titus, vereint die Songs „Rock Your Body“, „Señorita“ und „LoveStoned“ und beinhaltet natürlich auch wieder die ganz eigene Note Jamirostyle. Dabei werden die beiden Leadsänger Sarina und Sören von unserem Keyboarder Henne im Gesang unterstützt. Zum Ende des Stückes betätigt sich sogar fast die ganze Band als Chor.

Viel Spaß mit Funk meets R&B.
Eure Jamiros

Neues Video: Black Or White

13. Februar 2016

Heute veröffentlichen wir Titel Nummer 2 aus unserem aktuellen Projekt „bekannte Hits im Stile Jamiroquais“: „Black Or White“ von Michael Jackson. Das Arrangement stammt dieses Mal von unserem Gitarristen Nico.

Während bei den Jamiroquai​-Stücken natürlich Sören derjenige ist, der die Rolle vom Sänger Jay Kay innehat, übernimmt Sarina bei vielen Pop-Covern die Hauptstimme. So auch hier.

Das folgende Video soll einen kleinen Vorgeschmack auf den kompletten Song geben, den Ihr hier unter „Musik“ hören könnt. Es lohnt sich. 🙂

Ein schönes Wochenende wünschen Euch
Eure Jamiros

Neues Video: Call Me Maybe

5. Februar 2016

Moin, Moin! ☺

Wir haben es lange angekündigt und nun ist es endlich soweit: unsere neuen Aufnahmen sind fertig. Sie sind Teil eines neuen Projekts, in dem wir bekannte Hits im Stile Jamiroquais arrangiert haben ganz im Sinne von Funk meets Pop.

Wir werden von nun an wöchentlich einen Titel präsentieren. Der erste Song ist „Call Me Maybe“ von Carly Rae Jepsen aus dem Jahre 2012 und euch allen sicherlich bekannt. Zur Musik gibt es einen kleinen Einblick in unsere Aufnahmen im Dezember 2015.

Vielen Dank an Christian Rollwage, der die Musik aufgenommen, gemischt und gemastered hat, und Miri Mosebach, die uns beim Aufnehmen gefilmt und daraus das Video kreiert hat.

Viel Spaß mit Call Me Maybe!
Eure Jamiros

Frische Studio-Aufnahmen in der Mache

21. Dezember 2015

Weihnachten steht vor der Tür und wir waren in der Adventszeit fleißig am komponieren und proben. Schließlich haben wir im Studio Songs unseres neuen Projektes aufgenommen: Im neuen Jahr präsentieren wir bekannte Hits im Stile Jamiroquais. Wir sind damit sehr zufrieden und gespannt auf eure Reaktionen.

Unter diesem Eintrag findet Ihr ein kleines Video mit Fotos von den Aufnahmen.

Bis dahin,
Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!